Altersvorsorge


Viele Kunden sind oft erschrocken, wenn sie auf ihrem Rentenbescheid sehen, wie gering die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung sind. Hinzu kommt, dass die Finanzierung dieser ohnehin geringen Zusage auf Annahmen fußt, die –gelinde gesagt- unrealistisch sind. Zusätzliche private Vorsorge scheint unbedingt notwendig. Wir beraten Sie dazu gern.


Altersvorsorge sollte aus unserer Sicht strukturiert aufgebaut, d.h. in Ihre persönlichen, finanziellen und beruflichen Verhältnisse eingebettet werden. Ihre gesetzlichen Rentenansprüche, die bereits abgeschlossenen privaten Vorsorgeverträge, die Ersparnisse, die beruflichen und finanziellen Risiken, die Sie bereits eingegangen sind, Ihre finanziellen Möglichkeiten, Ihre Risikobereitschaft oder Risikoaversion. Außerdem gilt es Ihren persönlichen Umgang mit Geld zu berücksichtigen: Sind Sie jemand, der lieber regelmäßig spart und sich nicht weiter um seine Geldanlagen kümmern möchte? Geben Sie gern viel Geld aus? Oder sind Sie in dieser Hinsicht sehr diszipliniert? All dies sollte zur Sprache kommen, bevor der konkrete Vorschlag zur Gestaltung Ihrer Altersvorsorge auf dem Tisch liegt. Eine Kapitallebensversicherung ist schnell verkauft, eine sinnvolle Altersvorsorge lässt sich dagegen nicht in einer Stunde planen.