Privathaftpflichtversicherung


Sie sind seitens des Gesetzgebers verpflichtet, jeden von Ihnen verursachten Personen-, Sach- oder Vermögensschaden zu ersetzen. Unabhängig davon, wie hoch er ist und ob aus Unvorsichtigkeit, Leichtsinn oder Vergesslichkeit geschehen. Die Privathaftpflichtversicherung prüft die Verschuldensfrage und wehrt unberechtigte Forderungen ab. Im Ernstfall trägt sie sogar die Kosten eines Rechtsstreits. Sollte ein Verschulden Ihrerseits vorliegen zahlt die Versicherung, soweit kein Ausschluss in den Bedingungen formuliert ist. Ein Ausschluss gilt beispielsweise bei vorsätzlichen Handlungen.


Es gibt verschiedene Haftpflichtversicherungen für unterschiedliche Risiken. So gibt es Tierhalter-, Öltank-, Jagd-, Bauherrenhaftpflichtversicherungen und noch viele mehr. Welche in Ihrem Fall sinnvoll ist, können Sie in einem Beratungsgespräch mit uns klären.


Der Preis der Policen richtet sich u.a. nach der Höhe der Deckungssummen, der Anzahl der mitversicherten Personen und ob Sie Tiere, Hobbys etc. mitversichern wollen.